Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

*
Bist Du männlich oder weiblich?
Gib bitte Deinen Vornamen an.
Trage bitte Deine E-Mail-Adresse ein, mit der Du Dich künftig anmelden musst. Wir respektieren den Datenschutz und werden die E-Mail-Adresse nicht an Dritte weitergeben und auch nirgends anzeigen.
Gib bitte Deinen Nachnamen an.

Wie hast Du von DmS gehört?
Newsletter abonnieren
If you tick this box, we'll subscribe you to our company newsletter.
If you tick this box, we'll subscribe you to our school newsletter.
Tick this box to indicate that you have found, read and accepted the terms of use for this site.
Du wirst als nächstes eine E-Mail erhalten. Diese enthält einen Link zu einer Seite, auf der Du die Registrierung abschließen kannst.

Sei ein Schneeball!

Verbreite die Idee, bei Freuden und Bekannten, an Schulen und in Unternehmen.
Informiere Freunde, Lehrer, Mitschüler. – Nutze soziale Netzwerke!

Online

Per E-Mail Hier ist eine Vorlage. Die öffnet sich direkt in deinem E-Mail Programm. Informiere Freunde, Bekannte, Kollegen, Lehrer, Schüler, Eltern.

Als Fürsprecher Nutze unsere komfortable Mail-Funktion und verschiedene Vorlagen.

Auf deiner Website oder Weblog Wähle einen unserer Banner und füge den abgebildeten HTML-Code auf Deiner Webseite ein.

In deiner Internet-Community Folge uns auf Twitter oder YouTube und hole deine Freunde dazu! Schicke eine E-Mail an Mailverteiler von Gruppen oder Foren, in denen du Mitglied bist.

Rede über uns Twitter über uns, schreibe z.B. „Mach mit – bei www.das-macht-schule.net!“ in die Statuszeile deines Instant Messengers wie Skype oder ICQ.

Oder mach doch einfach alles zusammen!

Offline

In der Schule Drucke unser Mini-Poster aus. Hänge es in der Schule auf, im Lehrerzimmer, gib es Eltern. Verteile unseren aktuellen Newsletter für Schulen!

Im Unternehmen Überzeugen Sie Ihren Chef, wie zeitgemäßes gesellschaftliches Engagement aussehen kann. Verteilen Sie unseren aktuellen Newsletter für Unternehmen. Erzählen Sie Kollegen und Geschäftspartnern, dass sie über uns ganz einfach ausgediente PCs für Schulen spenden können.

In der Presse Schreiben Sie für eine Zeitung / Zeitschrift oder kennen Sie einen Redakteur, der eventuell Lust darauf hätte? Bei uns warten jede Menge guter Geschichten.

Im Freundeskreis Werden Sie Fürsprecher oder Mitglied im Förderverein. Begeistern Sie Lehrer, Schulleiter, Eltern und den Elternrat, ein „Das macht Schule“ Projekt zu starten. Reden Sie über uns. Erzählen Sie möglichst vielen Leuten, sie sollen uns mal auf www.das-macht-schule.net besuchen.


Noch kein Login? Jetzt registrieren!

Sektionen
Sie sind hier: Startseite Gratis Hardware und mehr ... Bildschirme für die schon gespendeten Rechner

Bildschirme für die schon gespendeten Rechner

Bildschirme für die schon gespendeten Rechner
2.77777777778

Wie schon bei der Auszeichnung Praxisprojekt 2017 erwähnt, fehlen nun für die Computer die Bildschirme. Da auch hier das erforderliche Geld fehlt, bewerben wir uns und hoffen auf den Zuschlag, damit die Kinder unserer Schule optimal arbeiten können.

Steckbrief
Es sind Bilder vorhanden
Gratis PCs, Drucker, Monitore
67577 Alsheim (Rheinland-Pfalz)
Grundschule am Sonnenberg Ahlsheim
Klasse 1-4 (alle - Nina Lossau)
ca. 200 Teilnehmer
22.09.2017 - 29.09.2017

Bilder und Videos

  • Die gespendeten Monitore.
  • Untertitel

    n.a.

  • Erster Testlauf.
  • Untertitel

    n.a.

  • Untertitel

    n.a.

  • Untertitel

    n.a.

Projektstory

  • Stand Dezember 2017: Für die Computer, die uns gespendet worden sind, (PCs für unsere Lernprogramme) haben wir nun auch eine große Spende von Monitoren erhalten. Um die Geräte abholen zu können, wurde ein Transporter gemietet und wir sind an einem Urlaubstag bis nach Köln gefahren. Beim Verladen der Geräte wurden wir von Mitarbeiter der Spender-Firma unterstützt. Am Abend konnten dann alle Monitore in der Schule abgegeben werden.

  • Der Aufbau nimmt ein wenig Zeit in Anspruch, da die Nutzung letztendlich von verfügbaren Windowslizenzen für die Rechner abhängig ist. Das Projekt läuft also noch. Inzwischen sind wir einen wichtigen Schritt weiter bezüglich der Windows 7/10 Lizenzen. Hier bekommen wir Unterstützung von der Verbandsgemeinde Eich. Wann wir mit den Lizenzen rechnen können, wissen wir noch nicht. Wenn alle Rechner mit dem neuen Windows 10 bzw. die älteren mit Windows 7 versorgt sind, werden auch endlich die neuen Monitore ihren Weg aus dem Lager in die Klassenräume finden. (Einige sind bereits in Klassenräumen aufgebaut, da dort die alten defekt waren.) Natürlich gibt es nach Abschluss des Projekts wieder Fotos und eventuell einen Artikel in unserer Schülerzeitung.

  • Stand April 2018:„Wow, endlich haben wir neue Computer“, staunen einige Erstklässler der Klasse 1b der Grundschule am Sonnenberg in Alsheim. „Neue Computer?“, fragt sich ihre Lehrerin und erinnert sich noch gut an die großzügige Spende von neuen Computern im vergangenen Schuljahr. Die Schüler schmunzeln über das verdutzte Gesicht ihrer Lehrerin und nehmen die neue Hardware des Computertisches im Klassensaal gemeinsam mit ihrer Lehrerin genauer in Betrachtung. So ganz Unrecht haben die jungen Schülerinnen und Schüler nicht. Stolz sitzen die Erstklässler an ihrem Computertisch und zeigen auf die neue Hardware. Im Klassenverband wird direkt gemeinsam geklärt, was denn an unseren PC aufgrund einer weiteren Spende erneuert werden konnte: die Monitore. Für viele Kinder war im ersten Moment nicht klar, dass es sich bei einem Monitor nicht um den Computer als solchen handelt, sondern um einen Bildschirm. Vergessen, werden die Erstklässler nun aber nicht mehr, dass Monitor und Computer zwei unterschiedliche Gegenstände sind. Wir freuen uns sehr, dass bereits unsere jüngsten Schüler dank einer umfangreichen neuen Ausstattung erste Erfahrungen im Umgang mit Computern sammeln können. Und wenn sie nebenbei auch ganz leicht noch wichtige Begriffe wie Tastatur, Maus, Schalter und Bildschirm lernen, darf man als Lehrerin rund herum zufrieden sein.

    Das macht Schules Kommentar: Schön, dass die Kinder begeistert sind. Dann kann das Lernen mit neuen Monitoren jetzt umso einfacher weiter gehen!

Kommentare

Kommentieren Zum Kommentieren musst Du eingeloggt sein. » LogIn

Ähnliche Projekte

» Alle Projekte im Überblick