Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

*
Bist Du männlich oder weiblich?
Gib bitte Deinen Vornamen an.
Trage bitte Deine E-Mail-Adresse ein, mit der Du Dich künftig anmelden musst. Wir respektieren den Datenschutz und werden die E-Mail-Adresse nicht an Dritte weitergeben und auch nirgends anzeigen.
Gib bitte Deinen Nachnamen an.

Wie hast Du von DmS gehört?
Newsletter abonnieren
If you tick this box, we'll subscribe you to our company newsletter.
If you tick this box, we'll subscribe you to our school newsletter.
Tick this box to indicate that you have found, read and accepted the terms of use for this site.
Du wirst als nächstes eine E-Mail erhalten. Diese enthält einen Link zu einer Seite, auf der Du die Registrierung abschließen kannst.

Sei ein Schneeball!

Verbreite die Idee, bei Freuden und Bekannten, an Schulen und in Unternehmen.
Informiere Freunde, Lehrer, Mitschüler. – Nutze soziale Netzwerke!

Online

Per E-Mail Hier ist eine Vorlage. Die öffnet sich direkt in deinem E-Mail Programm. Informiere Freunde, Bekannte, Kollegen, Lehrer, Schüler, Eltern.

Als Fürsprecher Nutze unsere komfortable Mail-Funktion und verschiedene Vorlagen.

Auf deiner Website oder Weblog Wähle einen unserer Banner und füge den abgebildeten HTML-Code auf Deiner Webseite ein.

In deiner Internet-Community Folge uns auf Twitter oder YouTube und hole deine Freunde dazu! Schicke eine E-Mail an Mailverteiler von Gruppen oder Foren, in denen du Mitglied bist.

Rede über uns Twitter über uns, schreibe z.B. „Mach mit – bei www.das-macht-schule.net!“ in die Statuszeile deines Instant Messengers wie Skype oder ICQ.

Oder mach doch einfach alles zusammen!

Offline

In der Schule Drucke unser Mini-Poster aus. Hänge es in der Schule auf, im Lehrerzimmer, gib es Eltern. Verteile unseren aktuellen Newsletter für Schulen!

Im Unternehmen Überzeugen Sie Ihren Chef, wie zeitgemäßes gesellschaftliches Engagement aussehen kann. Verteilen Sie unseren aktuellen Newsletter für Unternehmen. Erzählen Sie Kollegen und Geschäftspartnern, dass sie über uns ganz einfach ausgediente PCs für Schulen spenden können.

In der Presse Schreiben Sie für eine Zeitung / Zeitschrift oder kennen Sie einen Redakteur, der eventuell Lust darauf hätte? Bei uns warten jede Menge guter Geschichten.

Im Freundeskreis Werden Sie Fürsprecher oder Mitglied im Förderverein. Begeistern Sie Lehrer, Schulleiter, Eltern und den Elternrat, ein „Das macht Schule“ Projekt zu starten. Reden Sie über uns. Erzählen Sie möglichst vielen Leuten, sie sollen uns mal auf www.das-macht-schule.net besuchen.


Noch kein Login? Jetzt registrieren!

Sektionen
Sie sind hier: Startseite Projekte Endlich ein Musikraum

Endlich ein Musikraum

Endlich ein Musikraum
2.21818181818

Zehn Jahre lang musste der Musikraum als Klassenraum genutzt werden, da wir zu wenig Klassenräume haben. Nun endlich wird es wieder ein Musik-Fachraum und die Klasse 6b möchte ihn neu gestalten, streichen und einrichten, damit dort Musikunterricht stattfinden kann.

Steckbrief
Es sind Bilder vorhanden
Klassenzimmer renovieren
14612 Falkensee (Brandenburg)
Geschwister-Scholl Grundschule
Klasse 6 (b Annett Kurth)
ca. 26 Teilnehmer
06.03.2011 - 24.06.2011

Bilder und Videos

  • Untertitel

    n.a.

  • Untertitel

    n.a.

  • Untertitel

    n.a.

  • Untertitel

    n.a.

Projektstory

  • Wir hatten uns also gedacht, in der Schulprojektwoche vom 20.06. bis 24.06.2011 den Musikraum neu zu streichen, farbige Holznoten mit unseren Bildern versehen als Deko an die Zimmerdecke zu hängen und vor der Musikraumtür Motive von Musikern als Schattenbild zu malen. Im Vorfeld wurde die Wandfarbe besorgt, jeder brachte Malersachen wie Pinsel, Eimer, Rollen, Lappen und vieles mehr mit und dann wurden die Gruppen festgelegt.


  • Tag 1:

    • Wand vor dem Musikraum weiß gestrichen
    • Motive von Musikern im Internet ausgesucht, auf Folie kopiert
    • Möbel rausgetragen, Steckdosen, Boden abgeklebt

    Tag 2:

    • Mit Hilfe von Overheadprojektoren die Motive von Elvis, Beethoven und Michael Jackson an die Wand projiziert und die Umrisse mit Bleistift nachgezeichnet
    • Holznoten abgeschliffen und farbig angemalt
    • 3 Wände mit der Farbe Sesam gestrichen mithilfe von Eltern

    Tag 3:

    • die Schattenumrisse der Musiker mit schwarzer Wandfarbe ausgemalt
    • Passbilder von uns mit Heißkleber auf die Holznoten geklebt
    • aus Filz Notenfähnchen ausgeschnitten und an den Holznoten befestigt
    • 2 Wände mit Hilfe von Eltern in der Farbe „toffee“ gestrichen

    Tag 4:

    • Scheuerleisten, Steckdosen von überschüssiger Farbe gereinigt
    • Fußboden gesäubert, alle Schulbänke und Stühle gründlich geputzt
    • Holznoten mit Angelsehne an der Decke befestigt
    • Motive von den Musikern mit einem Klarlack zum Schutz überstrichen
    • Schränke in den Musikraum transportiert und eingeräumt

    Tag 5:

    • Schränke und Türen mit ausgeschnittenen Noten aus schwarzer Klebefolie verschönert
    • Musikraum eingeräumt
    • Fenster geputzt


  • Es war schon sehr erstaunlich, dass eine 6. Klasse es schafft, einen Raum zu malern (natürlich mit
    Hilfe von Eltern) und zu gestalten mit Schattenumrissen und Noten.

    Es hat allen sehr viel Spaß gemacht.

Kommentare

Bernd schrieb:
03.06.2011 12:55

Ich freue mich für euch! Musik ist so wichtig. Unbedingt ansehen: http://www.das-macht-schule.net/projekte/25. Die Reinbeker Schule hat gerade ihren Musikraum gestaltet. Das Fernsehen war sogar da. Auf der Projektseite der Schule ist der Link zu dem Beitrag. Sagt bescheid, wenn wir von "Das macht Schule" den direkten Kontakt zu der Kunstlehrerin aus Reinbek herstellen sollen, zwecks Erfahrungsaustausch. - Euch jetzt erst mal toi, toi, toi und ganz viel Spaß.

wir schrieb:
06.06.2011 11:30

Wisst ihr schon, wie ihr das genau machen wollt?

Kommentieren Zum Kommentieren musst Du eingeloggt sein. » LogIn

Ähnliche Projekte

» Alle Projekte im Überblick