Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

*
Bist Du männlich oder weiblich?
Gib bitte Deinen Vornamen an.
Trage bitte Deine E-Mail-Adresse ein, mit der Du Dich künftig anmelden musst. Wir respektieren den Datenschutz und werden die E-Mail-Adresse nicht an Dritte weitergeben und auch nirgends anzeigen.
Gib bitte Deinen Nachnamen an.

Wie hast Du von DmS gehört?
Newsletter abonnieren
If you tick this box, we'll subscribe you to our company newsletter.
If you tick this box, we'll subscribe you to our school newsletter.
Tick this box to indicate that you have found, read and accepted the terms of use for this site.
Du wirst als nächstes eine E-Mail erhalten. Diese enthält einen Link zu einer Seite, auf der Du die Registrierung abschließen kannst.

Sei ein Schneeball!

Verbreite die Idee, bei Freuden und Bekannten, an Schulen und in Unternehmen.
Informiere Freunde, Lehrer, Mitschüler. – Nutze soziale Netzwerke!

Online

Per E-Mail Hier ist eine Vorlage. Die öffnet sich direkt in deinem E-Mail Programm. Informiere Freunde, Bekannte, Kollegen, Lehrer, Schüler, Eltern.

Als Fürsprecher Nutze unsere komfortable Mail-Funktion und verschiedene Vorlagen.

Auf deiner Website oder Weblog Wähle einen unserer Banner und füge den abgebildeten HTML-Code auf Deiner Webseite ein.

In deiner Internet-Community Folge uns auf Twitter oder YouTube und hole deine Freunde dazu! Schicke eine E-Mail an Mailverteiler von Gruppen oder Foren, in denen du Mitglied bist.

Rede über uns Twitter über uns, schreibe z.B. „Mach mit – bei www.das-macht-schule.net!“ in die Statuszeile deines Instant Messengers wie Skype oder ICQ.

Oder mach doch einfach alles zusammen!

Offline

In der Schule Drucke unser Mini-Poster aus. Hänge es in der Schule auf, im Lehrerzimmer, gib es Eltern. Verteile unseren aktuellen Newsletter für Schulen!

Im Unternehmen Überzeugen Sie Ihren Chef, wie zeitgemäßes gesellschaftliches Engagement aussehen kann. Verteilen Sie unseren aktuellen Newsletter für Unternehmen. Erzählen Sie Kollegen und Geschäftspartnern, dass sie über uns ganz einfach ausgediente PCs für Schulen spenden können.

In der Presse Schreiben Sie für eine Zeitung / Zeitschrift oder kennen Sie einen Redakteur, der eventuell Lust darauf hätte? Bei uns warten jede Menge guter Geschichten.

Im Freundeskreis Werden Sie Fürsprecher oder Mitglied im Förderverein. Begeistern Sie Lehrer, Schulleiter, Eltern und den Elternrat, ein „Das macht Schule“ Projekt zu starten. Reden Sie über uns. Erzählen Sie möglichst vielen Leuten, sie sollen uns mal auf www.das-macht-schule.net besuchen.


Noch kein Login? Jetzt registrieren!

Sektionen
Sie sind hier: Startseite Projekte Willkommens-Projekt

Willkommens-Projekt

Willkommens-Projekt
2.7037037037

Wir bekommen von der Stadt Wuppertal ein bis zwei Seiteneinsteigerklassen mit bis 36 Flüchtlingskindern zugeteilt und sammeln hierfür für die Unterrichtsvorbereitung Materialien.

Steckbrief
Integrations-Projekt
42329 Wuppertal (Nordrhein-Westfalen)
Private Realschule Boltenheide
Klasse 5-10 (AF - Olga Hoppe)
ca. 36 Teilnehmer
06.02.2017 - 31.01.2019

Bilder und Videos

Projektstory

  • "Zusammenhalt macht uns stark!“: Schüler helfen Flüchtlingen
    Wir leben zusammen mit unserer Familie in einer der sichersten und wohlhabendsten Region unserer Erde und haben das Glück, dass wir nicht an Armut, Verfolgung oder Repressalien leiden müssen. Diese Selbstverständlichkeiten spüren allerdings viele Menschen dieser Welt nicht.

    In diesem Jahr möchten wir anhand eines großangelegten Projektes unter dem Motto „Zusammenhalt macht uns stark!“ hilfsbedürftige Menschen mit Lebensmittelpaketen versorgen und ihnen den Tisch zum Fastenbrechen decken. Um dieses Ziel zu erreichen, arbeiten wir mit der in Deutschland ansässigen Hilfsorganisation „Time To Help e.V.“ zusammen, die seit 2006 zahlreiche Waisen-, Bildungs-, Gesundheits-, Umwelt- und Sachspendenprojekte für bedürftige Menschen verwirklicht hat.

    In diesem Zusammenhang werden bis zu den Sommerferien auch im Unterricht in den verschiedenen Fächern und durch die Schulsozialarbeit Themen behandelt, die die Empathiefähigkeit unserer Schülerinnen und Schüler für Flüchtlingskinder und für Kinder in Armut stärken soll. (Quelle: Boltenheide Realschule)

  • Im Juni 2017 war es dann endlich soweit, das erste Zuckerfest an der Schule fand statt. Leider kamen nicht so viele Frauen zum Feiern, weil sie selbst daheim so viel für die Feierlichkeiten vorbereiten mussten. Trotzdem wurde schön zusammen gegegessen und gefeiert!

    Im Anschluss an das schöne Fest (und die Sommerferien) fand eine Projektwoche zum Thema Nachhaltigkeit statt, in der natürlich auch die DaZ-Klasse sich mit dem Thema beschäftigte und Kontakte zu den Regelklassen knüpfte. Sie sammelten Altkleider, die dann mithilfe eines regionalen Vereins in bedürftige Regionen verschickt wurden. So halfen alle gemeinsam anderen. Außerdem haben sie eine Wand gestaltet.

  • Das macht Schules Kommentar: Ein schönes Projekt, das viele Komponenten miteinander verknüpft: Hilfsbereitschaft und Nachhaltigkeit, Miteinander und Feiertage. So soll es sein!

Kommentare

Kommentieren Zum Kommentieren musst Du eingeloggt sein. » LogIn

Ähnliche Projekte

» Alle Projekte im Überblick