Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

*
Bist Du männlich oder weiblich?
Gib bitte Deinen Vornamen an.
Trage bitte Deine E-Mail-Adresse ein, mit der Du Dich künftig anmelden musst. Wir respektieren den Datenschutz und werden die E-Mail-Adresse nicht an Dritte weitergeben und auch nirgends anzeigen.
Gib bitte Deinen Nachnamen an.

Wie hast Du von DmS gehört?
Newsletter abonnieren
If you tick this box, we'll subscribe you to our company newsletter.
If you tick this box, we'll subscribe you to our school newsletter.
Tick this box to indicate that you have found, read and accepted the terms of use for this site.
Du wirst als nächstes eine E-Mail erhalten. Diese enthält einen Link zu einer Seite, auf der Du die Registrierung abschließen kannst.

Sei ein Schneeball!

Verbreite die Idee, bei Freuden und Bekannten, an Schulen und in Unternehmen.
Informiere Freunde, Lehrer, Mitschüler. – Nutze soziale Netzwerke!

Online

Per E-Mail Hier ist eine Vorlage. Die öffnet sich direkt in deinem E-Mail Programm. Informiere Freunde, Bekannte, Kollegen, Lehrer, Schüler, Eltern.

Als Fürsprecher Nutze unsere komfortable Mail-Funktion und verschiedene Vorlagen.

Auf deiner Website oder Weblog Wähle einen unserer Banner und füge den abgebildeten HTML-Code auf Deiner Webseite ein.

In deiner Internet-Community Folge uns auf Twitter oder YouTube und hole deine Freunde dazu! Schicke eine E-Mail an Mailverteiler von Gruppen oder Foren, in denen du Mitglied bist.

Rede über uns Twitter über uns, schreibe z.B. „Mach mit – bei www.das-macht-schule.net!“ in die Statuszeile deines Instant Messengers wie Skype oder ICQ.

Oder mach doch einfach alles zusammen!

Offline

In der Schule Drucke unser Mini-Poster aus. Hänge es in der Schule auf, im Lehrerzimmer, gib es Eltern. Verteile unseren aktuellen Newsletter für Schulen!

Im Unternehmen Überzeugen Sie Ihren Chef, wie zeitgemäßes gesellschaftliches Engagement aussehen kann. Verteilen Sie unseren aktuellen Newsletter für Unternehmen. Erzählen Sie Kollegen und Geschäftspartnern, dass sie über uns ganz einfach ausgediente PCs für Schulen spenden können.

In der Presse Schreiben Sie für eine Zeitung / Zeitschrift oder kennen Sie einen Redakteur, der eventuell Lust darauf hätte? Bei uns warten jede Menge guter Geschichten.

Im Freundeskreis Werden Sie Fürsprecher oder Mitglied im Förderverein. Begeistern Sie Lehrer, Schulleiter, Eltern und den Elternrat, ein „Das macht Schule“ Projekt zu starten. Reden Sie über uns. Erzählen Sie möglichst vielen Leuten, sie sollen uns mal auf www.das-macht-schule.net besuchen.


Noch kein Login? Jetzt registrieren!

Sektionen
Sie sind hier: Startseite Projekte Wir laufen für ein Fußballtor

Wir laufen für ein Fußballtor

Wir laufen für ein Fußballtor
2.65384615385

3.666 Euro erlaufen - Wir sind für unser Fußballtor 385 km gelaufen.

Steckbrief
Es sind Bilder vorhanden
Sponsorenlauf
69115 Heidelberg (Baden-Württemberg)
Wilckensschule
Klasse 1-4 (- Heide Reichle)
ca. 100 Teilnehmer
02.06.2017 - 02.06.2017

Bilder und Videos

  • Untertitel

    n.a.

  • Untertitel

    n.a.

  • Untertitel

    n.a.

  • Untertitel

    n.a.

Projektstory

  • Viele Kinder der Wilckensschule spielen in der Pause Fußball. Bislang sind die Tore eher provisorischer Art, nämlich Schuhe und Pullover als Markierungen. Damit die Kinder etwas professioneller Fußball spielen können und den Kindern noch weitere Spielmöglichkeiten zu ermöglichen, möchte der Förderverein einen Spendenlauf durchführen. Die Kinder sollen die Spielgeräte für den Schulhof selbst „erlaufen“.

  • Die Idee des Spendenlaufs wurde mit der Rektorin und den LehrerInnen besprochen und ist sogleich auf positive Resonanz gestoßen. Es wurde beschlossen, den Spendenlauf als Schulversammlung stattfinden zu lassen, so dass alle Kinder dazu beitragen können das gewünschte Ziel zu erreichen und dass dieser Lauf eine gemeinsame Aktion der gesammten Schule und aller SchülerInnen ist. Alle Kinder, auch diejenigen, die keinen Sponsoren haben, werden eine Urkunde mit den gelaufenen Runden / km erhalten. Eine Rundenlänge wird auf 400 m festgelegt. Die Laufzeit wird auf 30 Minuten begrenzt. Der Start- bzw. Ziellinie wird für jede Klassenstufe um 100 m versetzt sein, um das Läuferfeld zu entzerren. Das Orgateam besteht zunächst aus 3 Personen. Diese kümmern sich um den Informationsfluß (zu Schülern, Eltern, Lehrern,..), Getränke und Süßigkeiten, Pavillion für den Lauftag,.... Die Rundenermittlung erfolgt per Gummibändchen. Am Lauftag selbst trafen sich das Orgateam und ca. 10 Helfer ungefähr 90 Minuten bevor der Lauf stattfand. Die Runde wurde abgesteckt (mit Hütchen), die Start/ Zielzonen markiert und der "Organisations"pavillion aufgebaut.

  • Am Freitag, den 02.06.2017 trafen sich ca. 120 Schüler und Schülerinnen den Wilckensschule mit ihren KlassenlehrerInnen auf der Neckarwiese. Das wunderschöne Wetter und die tolle Rennstrecke (eine Runde betrug 400 m), direkt am Neckar gelegen, sorgten dafür, dass die Schüler in bester Laune waren. Aufgrund des heißen Wetters hat die Stadt zur gleichen Zeit den Rasen gesprengt. Was zur Folge hatte, dass die Kinder bei jeder Runde eine Abkühlung in Form einer Regendusche abbekommen haben. Die Kinder fanden das sehr witzig und es motivierte sie zu Höchstleistungen. Kinder, die gesagt hatten nur zwei Runden zu schaffen, liefen plötzlich 10 Runden. Die Kinder durften insgesamt 30 Minuten laufen und die ganze Veranstaltung , der eigentliche Lauf, Erholung, zählen der Gummibändchen und Austeilen von Süßigkeiten und Getränken dauerte etwa 90 Minuten. Die einhellige Meinung von Kindern, Lehrern, Helfern und Organisatoren war, dass es ein wirklich toller Vormittag war!
    Die Kinder liefen gemeinsam 385 km und erliefen einen Betrag von 3.666 Euro. Dieser wird dazu verwendet, mobile Fußballtore anzuschaffen und den Schulhof mit Hüpfspielen zu verschönern.
    Als Tipp ist zu erwähnen, dass die Regendusche, obwohl bei uns eher ein Zufallsprodukt, das nächste Mal auf alle Fälle eingesetzt wird. Bei den Süßigkeiten (Gummibärchen) muß man darauf achten, dass etliche Kinder keine Gelatine essen dürfen / können.

Kommentare

Susanne schrieb:
09.06.2017 13:07

Euer Start/Ziel-Banner ist wieder zurück. Vielen Dank dafür! Gruß, Susanne Bauer

Kommentieren Zum Kommentieren musst Du eingeloggt sein. » LogIn

Ähnliche Projekte

» Alle Projekte im Überblick