Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

*
Bist Du männlich oder weiblich?
Gib bitte Deinen Vornamen an.
Trage bitte Deine E-Mail-Adresse ein, mit der Du Dich künftig anmelden musst. Wir respektieren den Datenschutz und werden die E-Mail-Adresse nicht an Dritte weitergeben und auch nirgends anzeigen.
Gib bitte Deinen Nachnamen an.

Wie hast Du von DmS gehört?
Newsletter abonnieren
If you tick this box, we'll subscribe you to our company newsletter.
If you tick this box, we'll subscribe you to our school newsletter.
Tick this box to indicate that you have found, read and accepted the terms of use for this site.
Du wirst als nächstes eine E-Mail erhalten. Diese enthält einen Link zu einer Seite, auf der Du die Registrierung abschließen kannst.

Sei ein Schneeball!

Verbreite die Idee, bei Freuden und Bekannten, an Schulen und in Unternehmen.
Informiere Freunde, Lehrer, Mitschüler. – Nutze soziale Netzwerke!

Online

Per E-Mail Hier ist eine Vorlage. Die öffnet sich direkt in deinem E-Mail Programm. Informiere Freunde, Bekannte, Kollegen, Lehrer, Schüler, Eltern.

Als Fürsprecher Nutze unsere komfortable Mail-Funktion und verschiedene Vorlagen.

Auf deiner Website oder Weblog Wähle einen unserer Banner und füge den abgebildeten HTML-Code auf Deiner Webseite ein.

In deiner Internet-Community Folge uns auf Twitter oder YouTube und hole deine Freunde dazu! Schicke eine E-Mail an Mailverteiler von Gruppen oder Foren, in denen du Mitglied bist.

Rede über uns Twitter über uns, schreibe z.B. „Mach mit – bei www.das-macht-schule.net!“ in die Statuszeile deines Instant Messengers wie Skype oder ICQ.

Oder mach doch einfach alles zusammen!

Offline

In der Schule Drucke unser Mini-Poster aus. Hänge es in der Schule auf, im Lehrerzimmer, gib es Eltern. Verteile unseren aktuellen Newsletter für Schulen!

Im Unternehmen Überzeugen Sie Ihren Chef, wie zeitgemäßes gesellschaftliches Engagement aussehen kann. Verteilen Sie unseren aktuellen Newsletter für Unternehmen. Erzählen Sie Kollegen und Geschäftspartnern, dass sie über uns ganz einfach ausgediente PCs für Schulen spenden können.

In der Presse Schreiben Sie für eine Zeitung / Zeitschrift oder kennen Sie einen Redakteur, der eventuell Lust darauf hätte? Bei uns warten jede Menge guter Geschichten.

Im Freundeskreis Werden Sie Fürsprecher oder Mitglied im Förderverein. Begeistern Sie Lehrer, Schulleiter, Eltern und den Elternrat, ein „Das macht Schule“ Projekt zu starten. Reden Sie über uns. Erzählen Sie möglichst vielen Leuten, sie sollen uns mal auf www.das-macht-schule.net besuchen.


Noch kein Login? Jetzt registrieren!

Sektionen
Sie sind hier: Startseite Projekte W.I.R. - wertschätzend, interkulturell, respektvoll

W.I.R. - wertschätzend, interkulturell, respektvoll

W.I.R. - wertschätzend, interkulturell, respektvoll
2.25

Neue Situationen als Herausforderungen sehen und ins Handeln kommen. Patenschaften für unsere geflüchteten Schüler und Schülerinnen!

Steckbrief
Integrations-Projekt
22395 Hamburg (Hamburg)
Stadtteilschule Bergstedt
Klasse sonstige ( - Ines Moegling)
ca. 1200 Teilnehmer
28.03.2017 - 31.07.2018

Bilder und Videos

Projektstory

  • An unserer Stadtteilschule gibt es seit März eine zweite "Internationale Vorbereitungsklasse" (kurz: IVK). Für die Stufen 5/6 läuft sie bereits seit rund zwei Jahren recht erfolgreich, sodass die IVK-Schüler nach und nach in die Regelklassen unserer Schule übergehen. Die neue zweite IVK ist für die Stufe 9/10 und soll den jungen Menschen die Möglichkeit geben, einen Schulabschluss (Ersten oder Mittleren Schulabschluss, der dem Haupt- oder Realschulabschluss entspricht) oder sogar den Übergang in die Oberstufe (zum Erreichen der Fachhochschulreife oder des Abiturs) zu erreichen. Doch es gibt immer wieder Begebenheiten an der Schule, die aufzeigen, dass es zu wenig Wissen um die andere Kultur gibt, dass dieses Nichtverstehen und Nichtkennenlernen zur Befremdung führen kann. Und genau da wollen wir ansetzen! Wir, das ist eine vierköpfige Arbeitsgruppe unseres Elternrats, die sich Gedanken macht, wie sich die Schulgemeinschaft verstärken kann. Und somit kamen wir auf die Idee, an unserer Schule Schülerpatenschaften zu initiieren: Schüler*innen der Regelklassen und IVK-Schülern*innen lernen sich und die Schule kennen. So können aus Fremden Freunde werden!

  • Unsere Gedanken und Planungen schreiten voran:
    Im September/Oktober 2017 starten wir mit einem ersten Kochangebot für unsere geflüchteten Schüler*innen der IVK 9/10, im November/Dezember soll bei einem zweiten Angebot gebacken werden. Hierfür stellt uns die Schulleitung die Schullehrküche zur Verfügung. Zur „Eingewöhnung“ bereiten wir AG-Mütter alles vor und bitten die Jugendlichen um Mithilfe beim Zubereiten. Bei den weiteren Terminen sollen sie alle immer mehr eingebunden werden, zum Beispiel beim Einkaufen, aber auch der Personenkreis soll erweitert werden, zum Beispiel um die Parallelklassen und Eltern. Finanziell erfahren wir auch die Unterstützung unseres Schulvereins, der der AG W.I.R. einen Betrag von € 300,- zur Verfügung stellt. Damit können wir schon so einiges machen. Präsentieren wird sich die AG auf der Elternvollversammlung, auf dem Tag der offenen Tür und weiteren schulöffentlichen Veranstaltungen.

Kommentare

Kommentieren Zum Kommentieren musst Du eingeloggt sein. » LogIn

Ähnliche Projekte

» Alle Projekte im Überblick