Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

*
Bist Du männlich oder weiblich?
Gib bitte Deinen Vornamen an.
Trage bitte Deine E-Mail-Adresse ein, mit der Du Dich künftig anmelden musst. Wir respektieren den Datenschutz und werden die E-Mail-Adresse nicht an Dritte weitergeben und auch nirgends anzeigen.
Gib bitte Deinen Nachnamen an.

Wie hast Du von DmS gehört?
Newsletter abonnieren
If you tick this box, we'll subscribe you to our company newsletter.
If you tick this box, we'll subscribe you to our school newsletter.
Tick this box to indicate that you have found, read and accepted the terms of use for this site.
Du wirst als nächstes eine E-Mail erhalten. Diese enthält einen Link zu einer Seite, auf der Du die Registrierung abschließen kannst.

Sei ein Schneeball!

Verbreite die Idee, bei Freuden und Bekannten, an Schulen und in Unternehmen.
Informiere Freunde, Lehrer, Mitschüler. – Nutze soziale Netzwerke!

Online

Per E-Mail Hier ist eine Vorlage. Die öffnet sich direkt in deinem E-Mail Programm. Informiere Freunde, Bekannte, Kollegen, Lehrer, Schüler, Eltern.

Als Fürsprecher Nutze unsere komfortable Mail-Funktion und verschiedene Vorlagen.

Auf deiner Website oder Weblog Wähle einen unserer Banner und füge den abgebildeten HTML-Code auf Deiner Webseite ein.

In deiner Internet-Community Folge uns auf Twitter oder YouTube und hole deine Freunde dazu! Schicke eine E-Mail an Mailverteiler von Gruppen oder Foren, in denen du Mitglied bist.

Rede über uns Twitter über uns, schreibe z.B. „Mach mit – bei www.das-macht-schule.net!“ in die Statuszeile deines Instant Messengers wie Skype oder ICQ.

Oder mach doch einfach alles zusammen!

Offline

In der Schule Drucke unser Mini-Poster aus. Hänge es in der Schule auf, im Lehrerzimmer, gib es Eltern. Verteile unseren aktuellen Newsletter für Schulen!

Im Unternehmen Überzeugen Sie Ihren Chef, wie zeitgemäßes gesellschaftliches Engagement aussehen kann. Verteilen Sie unseren aktuellen Newsletter für Unternehmen. Erzählen Sie Kollegen und Geschäftspartnern, dass sie über uns ganz einfach ausgediente PCs für Schulen spenden können.

In der Presse Schreiben Sie für eine Zeitung / Zeitschrift oder kennen Sie einen Redakteur, der eventuell Lust darauf hätte? Bei uns warten jede Menge guter Geschichten.

Im Freundeskreis Werden Sie Fürsprecher oder Mitglied im Förderverein. Begeistern Sie Lehrer, Schulleiter, Eltern und den Elternrat, ein „Das macht Schule“ Projekt zu starten. Reden Sie über uns. Erzählen Sie möglichst vielen Leuten, sie sollen uns mal auf www.das-macht-schule.net besuchen.


Noch kein Login? Jetzt registrieren!

Sektionen
Sie sind hier: Startseite Projekte Austausch von Steinzeit-PCs

Austausch von Steinzeit-PCs

Austausch von Steinzeit-PCs
2.29310344828

Die Ausstattung der Differenzierungsräume, in denen bei uns die dienstältesten PCs stehen, wird durch die neuen Geräte deutlich verbessert. Bei uns helfen die Schüler bei der PC-Wartung an der Schule, wofür neue Notebooks benötigt werden.

Steckbrief
Fördermitglied Es sind Bilder vorhanden Es ist ein Film vorhanden
Gratis PCs, Drucker, Monitore
20355 Hamburg (Hamburg)
Stadtteilschule am Hafen Standort Neustadt
Klasse sonstige (6e/9p - Peter Holschke)
ca. 200 Teilnehmer
15.08.2013 - 10.12.2013

Bilder und Videos

  • Bereit zum Verladen
  • Untertitel

    n.a.

  • Und Abfahrt
  • Untertitel

    n.a.

Projektstory

  • Im Zuge der Schulstrukturreform des Jahres 2010 entstand die Stadtteilschule am Hafen. Eine Fusion dreier Vorgängerschulen, die den Schwerpunkt auf kulturelle Bildung gelegt hat. Drei verschiedene Standorte (Neustadt, St. Pauli und Altona- Altstadt; Oberstufe in Kooperation mit dem Wirtschaftsgymnasium St. Pauli) gewährleisten ein breites Spektrum an Profilen sowie individuelle Lernmöglichkeiten.

  • Besonders an dieser Schule ist die Vielfalt an Nationen, Sprachen und kulturellem Hintergrund. Das Ziel ist es, den Schülern beizubringen, sich optimal in eine Gruppe zu integrieren, andere zu akzeptieren und vor allem zu respektieren. Hinzu kommt, dass die Lehrer und Sozialpädagogen besonders darauf achten, den Schülern soziale Werte zu vermitteln, was zum Beispiel durch ein Interkulturelles Kompetenztraining ermöglicht wird. Bei uns wird nicht darauf geachtet, aus welchem Land jemand kommt, sondern, dass er sich nicht ausgeschlossen fühlt und so ist, wie er ist.

  • Ein Leben ohne Computer scheint heutzutage kaum mehr möglich zu sein. Dies betrifft uns nicht nur außerhalb, sondern vermehrt auch innerhalb der Schule. Deshalb sind wir, die Stadtteilschule am Hafen, sehr dankbar über die Zusammenarbeit mit Das macht Schule und die Spende der Computer. Die alltäglichen Anforderungen, die die Schule an uns stellt, sind heutzutage oftmals nur mit Hilfe eines Computers zu bewältigen. Wir sind nicht mehr verpflichtet in die Bibliothek zu gehen, um uns für die Hausaufgaben Bücher auszuleihen, sondern können dies im Internet recherchieren. Auch für viele Präsentationen werden oft Computer verwendet, da der Fortschritt der Technik natürlich nicht spurlos an uns vorbei geht. Was vor einigen Jahren noch einfache Plakate waren, sind jetzt kreativ und einfallsreich gestaltete Power- Point Präsentationen, die über einen gekoppelten Beamer nicht nur die Schüler sondern auch die Lehrer immer wieder von Neuem begeistern. Wir bedanken uns ganz herzlich für diese Möglichkeit!

Kommentare

Kommentieren Zum Kommentieren musst Du eingeloggt sein. » LogIn

Ähnliche Projekte

» Alle Projekte im Überblick