Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

*
Bist Du männlich oder weiblich?
Gib bitte Deinen Vornamen an.
Trage bitte Deine E-Mail-Adresse ein, mit der Du Dich künftig anmelden musst. Wir respektieren den Datenschutz und werden die E-Mail-Adresse nicht an Dritte weitergeben und auch nirgends anzeigen.
Gib bitte Deinen Nachnamen an.

Wie hast Du von DmS gehört?
Newsletter abonnieren
If you tick this box, we'll subscribe you to our company newsletter.
If you tick this box, we'll subscribe you to our school newsletter.
Tick this box to indicate that you have found, read and accepted the terms of use for this site.
Du wirst als nächstes eine E-Mail erhalten. Diese enthält einen Link zu einer Seite, auf der Du die Registrierung abschließen kannst.

Sei ein Schneeball!

Verbreite die Idee, bei Freuden und Bekannten, an Schulen und in Unternehmen.
Informiere Freunde, Lehrer, Mitschüler. – Nutze soziale Netzwerke!

Online

Per E-Mail Hier ist eine Vorlage. Die öffnet sich direkt in deinem E-Mail Programm. Informiere Freunde, Bekannte, Kollegen, Lehrer, Schüler, Eltern.

Als Fürsprecher Nutze unsere komfortable Mail-Funktion und verschiedene Vorlagen.

Auf deiner Website oder Weblog Wähle einen unserer Banner und füge den abgebildeten HTML-Code auf Deiner Webseite ein.

In deiner Internet-Community Folge uns auf Twitter oder YouTube und hole deine Freunde dazu! Schicke eine E-Mail an Mailverteiler von Gruppen oder Foren, in denen du Mitglied bist.

Rede über uns Twitter über uns, schreibe z.B. „Mach mit – bei www.das-macht-schule.net!“ in die Statuszeile deines Instant Messengers wie Skype oder ICQ.

Oder mach doch einfach alles zusammen!

Offline

In der Schule Drucke unser Mini-Poster aus. Hänge es in der Schule auf, im Lehrerzimmer, gib es Eltern. Verteile unseren aktuellen Newsletter für Schulen!

Im Unternehmen Überzeugen Sie Ihren Chef, wie zeitgemäßes gesellschaftliches Engagement aussehen kann. Verteilen Sie unseren aktuellen Newsletter für Unternehmen. Erzählen Sie Kollegen und Geschäftspartnern, dass sie über uns ganz einfach ausgediente PCs für Schulen spenden können.

In der Presse Schreiben Sie für eine Zeitung / Zeitschrift oder kennen Sie einen Redakteur, der eventuell Lust darauf hätte? Bei uns warten jede Menge guter Geschichten.

Im Freundeskreis Werden Sie Fürsprecher oder Mitglied im Förderverein. Begeistern Sie Lehrer, Schulleiter, Eltern und den Elternrat, ein „Das macht Schule“ Projekt zu starten. Reden Sie über uns. Erzählen Sie möglichst vielen Leuten, sie sollen uns mal auf www.das-macht-schule.net besuchen.


Noch kein Login? Jetzt registrieren!

Sektionen
Sie sind hier: Startseite Projekte IT-Ausstattung für unseren SV-Raum

IT-Ausstattung für unseren SV-Raum

IT-Ausstattung für unseren SV-Raum
2.32142857143

Bei unserer Schülervertretung handelt es sich mit etwa 80 Mitgliedern um die größte Arbeitsgemeinschaft unserer Schule. Neben politischer und administrativer Verantwortung, übernehmen wir auch die Organisation der meisten Veranstaltungen an unserer Schule (so haben wir beispielsweise einen Sponsorenlauf mit 800 Teilnehmern, eine Karnevalsparty, eine Hilfsaktion für Flüchtlinge und ein Sportturnier veranstaltet). Die Organisation gliedert sich in mehrere Arbeitsgruppen, die sich zu regelmäßigen Sitzungen treffen. Dafür hat uns die Schulleitung einen Raum in Klassenraumgröße zur freien Verfügung überlassen. In diesem Raum würden wir gerne Computer installieren, um unseren Mitgliedern das Erstellen von Anschreiben, Aushängen und natürlich auch das Werben für unsere Projekte auf verschiedenen Plattformen zu erleichtern. Zudem versuchen wir möglichst Papier zu sparen und archivieren daher sämtliche Dokumente digital. Der SV-Raum kann während der Pausen von allen Schülern genutzt werden. Die Aufsichtspflicht trägt immer mindestens ein SV-Teamleiter (der jeweils auch die Schlüsselgewalt besitzt) oder ein Lehrer. Im Moment müssen wir jeden Druckvorgang für Elternbriefe etc. über das Sekretariat abwickeln, was den Angestellten Zeit und Nerven kostet, die wir ihnen gerne ersparen möchten. In erster Linie wollen wir die veralteten Röhrenbildschirme und Bildschirme mit energetisch unwirtschaftlichen Leuchtstoffröhren gegen neuere Bildschirme austauschen. Zudem hat sich herausgestellt, dass wir noch einige defekte Rechner zur Verfügung haben, die wir von der Schülervertretung reparieren und mit den gespendeten Bildschirmen in Betrieb nehmen könnten. Die ausgewählten Drucker würden uns mit den neuen Tonern bei der Reduzierung von Druckkosten unterstützen.

Steckbrief
Gratis PCs, Drucker, Monitore
32825 Blomberg (Nordrhein-Westfalen)
Hermann-Vöchting-Gymnasium
Klasse 11-13 (- Lars Gleichmann)
ca. 80 Teilnehmer
13.04.2016 - 22.04.2016

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentieren Zum Kommentieren musst Du eingeloggt sein. » LogIn

Ähnliche Projekte

» Alle Projekte im Überblick