Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

*
Bist Du männlich oder weiblich?
Gib bitte Deinen Vornamen an.
Trage bitte Deine E-Mail-Adresse ein, mit der Du Dich künftig anmelden musst. Wir respektieren den Datenschutz und werden die E-Mail-Adresse nicht an Dritte weitergeben und auch nirgends anzeigen.
Gib bitte Deinen Nachnamen an.

Wie hast Du von DmS gehört?
Newsletter abonnieren
If you tick this box, we'll subscribe you to our company newsletter.
If you tick this box, we'll subscribe you to our school newsletter.
Tick this box to indicate that you have found, read and accepted the terms of use for this site.
Du wirst als nächstes eine E-Mail erhalten. Diese enthält einen Link zu einer Seite, auf der Du die Registrierung abschließen kannst.

Sei ein Schneeball!

Verbreite die Idee, bei Freuden und Bekannten, an Schulen und in Unternehmen.
Informiere Freunde, Lehrer, Mitschüler. – Nutze soziale Netzwerke!

Online

Per E-Mail Hier ist eine Vorlage. Die öffnet sich direkt in deinem E-Mail Programm. Informiere Freunde, Bekannte, Kollegen, Lehrer, Schüler, Eltern.

Als Fürsprecher Nutze unsere komfortable Mail-Funktion und verschiedene Vorlagen.

Auf deiner Website oder Weblog Wähle einen unserer Banner und füge den abgebildeten HTML-Code auf Deiner Webseite ein.

In deiner Internet-Community Folge uns auf Twitter oder YouTube und hole deine Freunde dazu! Schicke eine E-Mail an Mailverteiler von Gruppen oder Foren, in denen du Mitglied bist.

Rede über uns Twitter über uns, schreibe z.B. „Mach mit – bei www.das-macht-schule.net!“ in die Statuszeile deines Instant Messengers wie Skype oder ICQ.

Oder mach doch einfach alles zusammen!

Offline

In der Schule Drucke unser Mini-Poster aus. Hänge es in der Schule auf, im Lehrerzimmer, gib es Eltern. Verteile unseren aktuellen Newsletter für Schulen!

Im Unternehmen Überzeugen Sie Ihren Chef, wie zeitgemäßes gesellschaftliches Engagement aussehen kann. Verteilen Sie unseren aktuellen Newsletter für Unternehmen. Erzählen Sie Kollegen und Geschäftspartnern, dass sie über uns ganz einfach ausgediente PCs für Schulen spenden können.

In der Presse Schreiben Sie für eine Zeitung / Zeitschrift oder kennen Sie einen Redakteur, der eventuell Lust darauf hätte? Bei uns warten jede Menge guter Geschichten.

Im Freundeskreis Werden Sie Fürsprecher oder Mitglied im Förderverein. Begeistern Sie Lehrer, Schulleiter, Eltern und den Elternrat, ein „Das macht Schule“ Projekt zu starten. Reden Sie über uns. Erzählen Sie möglichst vielen Leuten, sie sollen uns mal auf www.das-macht-schule.net besuchen.


Noch kein Login? Jetzt registrieren!

Sektionen
Sie sind hier: Startseite Projekte Mega Memory Gedächtsnistraining mit Herrn Staub

Mega Memory Gedächtsnistraining mit Herrn Staub

Mega Memory Gedächtsnistraining mit Herrn Staub
2.34

170 Euro gesammelt - Herr Gregor Staub vermittelt Lernstrategien für effektiveres Lernen. Er wird an einem Aktionstag ca. 500 Schülerinnen und Schüler unterrichten, eine Lehrerfortbildung und eine Großveranstaltung für die Schulöffentlichkeit durchführen. Die Schüler und Schülerinnen des Profils "Gesundheit und Natur" organisieren diesen Tag, indem Sie die Öffentlichkeitsarbeit, den Verkauf der Eintrittskarten, die Betreuung des Referenten und die Technik im Raum übernehmen.

Steckbrief
PDF Es sind Bilder vorhanden Es ist ein Film vorhanden
Event AG
22529 Hamburg (Hamburg)
Gymnasium Corveystraße
Klasse 11-13 (Gesundheitsprofil - Hans Fischer, ca. 500 Mitmacher)
ca. 500 Teilnehmer
14.08.2013 - 11.09.2013

Bilder und Videos

  • Herr Staub in Aktion!
  • Untertitel

    n.a.

  • Die Lehrerfortbildung
  • Untertitel

    n.a.

Projektstory

  • Wir, der Profilkurs der S3 Gesundheit und Natur, haben uns im Rahmen des Seminarunterrichts mit der selbst gestellten Aufgabe „Organisieren einer Veranstaltung zum Thema Gedächtnistraining“ beschäftigt.

  • Um diese große Aufgabe zu meistern haben wir uns in fünf Gruppen aufgeteilt. Zunächst hat die Gruppe für Öffentlichkeitsarbeit Plakate und Flyer entwickelt und verschiedene Zeitungen angeschrieben, um Werbung für die Abendveranstaltung zu machen. Des Weiteren hat eine Gruppe die Eintrittskarten kreiert sowie in den Pausen verkauft, sie war zuständig für die Rahmenorganisation des Vorverkaufs und den Einlass am Abend. Eine weitere Gruppe hat sich vor, während und nach der Veranstaltung um die Technik gekümmert. Während der Veranstaltung wurde Gregor Staub, dem Gedächtnistrainer, ein Team zur Seite gestellt, welches ihn betreute. In den Pausen wurde er mit Erfrischungen bedacht und den Interview-Partnern vorgestellt. Dieser Planungsprozess sowie der Veranstaltungstag wurde von der fünften und letzten Gruppe gefilmt und schriftlich dokumentiert.
    Nach vier Wochen intensiver Vorbereitung mit Unterstützung der Organisation „Das macht Schule“ stand der Veranstaltung nichts mehr im Weg. Als aller erstes gab es einen Vortrag für die 5. und 6. Klassen sowie für die 9. und 10.Klassen, wobei diese auf die jeweilige Altersstufe angepasst waren. Bei diesen Vorträgen war sogar der NDR als Besucher da und veröffentlichte einen kurzen Beitrag im Regionalprogramm am Abend.Am Nachmittag folgte eine Fortbildung für die Lehrer. Den Abschluss bildete eine öffentliche Abendveranstaltung. In seinen Vorträgen brachte Gregor Staub den Zuhörern Tipps und Tricks bei, welche helfen sollten sich eine Vielzahl von Begriffen oder Namen in einer bestimmten Reihenfolge zu merken.
    So konnten wir unter anderen lernen wie man auf Thailändisch bis Zehn zählt, welche die letzten zehn amerikanischen Präsidenten waren oder welche Länder in der EU sind. Außerdem brachte er den Schülern Auszüge aus der Vedischen Mathematik bei.

  • Nach den Vorträgen stand er den Schülern auch noch für Fragen zur Verfügung und vertiefte den Einblick in die Vedische Mathematik. Insgesamt haben wir eine positive Rückmeldung bekommen, insbesondere von den Schülern am Vormittag. Diese Veranstaltung sowie der Planungsprozess werden demnächst auch noch in einem Film dargestellt und veröffentlicht. Zuletzt danken wir noch Herrn Fischer für seine Unterstützung und den Glauben an uns.
    Anahid Asgari und Gesa Rößler vom Profil „Gesundheit und Natur“ S3

Kommentare

Kommentieren Zum Kommentieren musst Du eingeloggt sein. » LogIn

Ähnliche Projekte

  • Klasse 11-13 Gesundheitsprofil - Hans Fischer, ca. 500 Mitmacher

    Gymnasium Corveystraße

    in Hamburg

    » Event AG

  • Klasse 8 Lerngruppe 8

    Stadtwaldschule

    in Achim

    » Event AG

  • Klasse sonstige Schulclub der Oberschule Böhlen - Virginie Loesch

    Oberschule Böhlen

    in Grimma OT Böhlen

    » Event AG

  • Klasse 5-10 a,b - Christian Grabow

    Sekundarschule "Thomas Müntzer"

    in Ausleben

    » Event AG

» Alle Projekte im Überblick