Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

*
Bist Du männlich oder weiblich?
Gib bitte Deinen Vornamen an.
Trage bitte Deine E-Mail-Adresse ein, mit der Du Dich künftig anmelden musst. Wir respektieren den Datenschutz und werden die E-Mail-Adresse nicht an Dritte weitergeben und auch nirgends anzeigen.
Gib bitte Deinen Nachnamen an.

Wie hast Du von DmS gehört?
Newsletter abonnieren
If you tick this box, we'll subscribe you to our company newsletter.
If you tick this box, we'll subscribe you to our school newsletter.
Tick this box to indicate that you have found, read and accepted the terms of use for this site.
Du wirst als nächstes eine E-Mail erhalten. Diese enthält einen Link zu einer Seite, auf der Du die Registrierung abschließen kannst.

Sei ein Schneeball!

Verbreite die Idee, bei Freuden und Bekannten, an Schulen und in Unternehmen.
Informiere Freunde, Lehrer, Mitschüler. – Nutze soziale Netzwerke!

Online

Per E-Mail Hier ist eine Vorlage. Die öffnet sich direkt in deinem E-Mail Programm. Informiere Freunde, Bekannte, Kollegen, Lehrer, Schüler, Eltern.

Als Fürsprecher Nutze unsere komfortable Mail-Funktion und verschiedene Vorlagen.

Auf deiner Website oder Weblog Wähle einen unserer Banner und füge den abgebildeten HTML-Code auf Deiner Webseite ein.

In deiner Internet-Community Folge uns auf Twitter oder YouTube und hole deine Freunde dazu! Schicke eine E-Mail an Mailverteiler von Gruppen oder Foren, in denen du Mitglied bist.

Rede über uns Twitter über uns, schreibe z.B. „Mach mit – bei www.das-macht-schule.net!“ in die Statuszeile deines Instant Messengers wie Skype oder ICQ.

Oder mach doch einfach alles zusammen!

Offline

In der Schule Drucke unser Mini-Poster aus. Hänge es in der Schule auf, im Lehrerzimmer, gib es Eltern. Verteile unseren aktuellen Newsletter für Schulen!

Im Unternehmen Überzeugen Sie Ihren Chef, wie zeitgemäßes gesellschaftliches Engagement aussehen kann. Verteilen Sie unseren aktuellen Newsletter für Unternehmen. Erzählen Sie Kollegen und Geschäftspartnern, dass sie über uns ganz einfach ausgediente PCs für Schulen spenden können.

In der Presse Schreiben Sie für eine Zeitung / Zeitschrift oder kennen Sie einen Redakteur, der eventuell Lust darauf hätte? Bei uns warten jede Menge guter Geschichten.

Im Freundeskreis Werden Sie Fürsprecher oder Mitglied im Förderverein. Begeistern Sie Lehrer, Schulleiter, Eltern und den Elternrat, ein „Das macht Schule“ Projekt zu starten. Reden Sie über uns. Erzählen Sie möglichst vielen Leuten, sie sollen uns mal auf www.das-macht-schule.net besuchen.


Noch kein Login? Jetzt registrieren!

Sektionen
Sie sind hier: Startseite Projekte Neue Laptops für die Pestalozzischule Diez

Neue Laptops für die Pestalozzischule Diez

Neue Laptops für die Pestalozzischule Diez
2.24489795918

Die Laptops sollen in den Klassenräumen eingesetzt werden um einen mobilen Arbeitsplatz zu schaffen. Die Mobilität ist aufgrund des sehr beengten Platzangebots in den Klassenräumen sehr wichtig. So kann der Platz bei Nichtnutzung des Laptops anderweitig verwendet werden.

Steckbrief
Gratis PCs, Drucker, Monitore
65582 Diez (Rheinland-Pfalz)
Pestalozzischule Diez
Klasse 4 (Karsten Tritsch)
ca. 25 Teilnehmer
10.01.2013 - 28.01.2013

Bilder und Videos

Projektstory

  • Die Abholung hat sehr gut funktioniert. Die zuständige Mitarbeiterin war sehr freundlich und hat sich extra Zeit genommen. Mein Auto konnte ich ebenfalls direkt vor dem Gebäude in einer Ladezone abstellen.
    Einzig statt dem Spendenquittierungs-Formular wollte sie lieber ein formloses Schreiben mit Schulstempel haben. Aber das war natürlich kein Problem. Die Geräte sind technisch top und auch äußerlich in einem sehr gepflegten Zustand.

  • Nachdem die Gerät abgeholt waren folgte der nächste Schritt der Systeminstallation und -konfiguration. Da die Laptops über einen OEM Windows Vista Lizenzaufkleber verfügten, installierte und konfigurierte ich zunächst dieses Betriebssystem, was sich jedoch als nicht zufriedenstellend herausstellen sollte. Windows Vista ist für mein Verständnis nicht ausgereift genug und führte daher auch zu diversen kleinen Fehlern. Also entschied ich mich, nachdem ich bei Microsoft erfragt hatte ob dies rechtlich erlaubt ist, für ein Downgrade auf Windows XP. Dies hat auch den Vorteil, dass die bestehenden Rechner der Schule aktuell auch mit diesem System ausgestattet sind. Nachdem alles Updates, Programminstallationen und Anpassungen an die Systemumgebung der Schule an einem Laptop durchgeführt waren nutzte ich den Vorteil, dass die Systeme alle baugleich sind und klonte die Festplatte. Dieser Vorgang (Festplattenausbau, Klonen und Festplatteneinbau) dauert pro Rechner nur zirka 10 Minuten, sodass dadurch eine enorme Zeitersparnis realisiert werden konnte. Anschließend mussten nur noch die Lizenzschlüssel der Rechner an die der jeweilige Lizenzaufkleber angepasst werden, damit nicht alle Rechner den gleichen Lizenzschlüssel verwenden.

  • Mittlerweile befinden sich die Rechner im Kinder-Härtetest des Schulalltags :-). Sie wurden dort als mobile Systeme für die individuelle Förderung der Kinder sehr gut angenommen. Aus Erfahrung möchte ich noch sagen, dass ich gerade im Grundschulbereich unbedingt den Einsatz einer externen Maus empfehle, da ein Touchpad die Kindern noch überfordert.
    Abschließend möchte ich ein großes Dankeschön an das spendende Unternehmen und die Vermittler von Das-macht-Schule richten.

Kommentare

Kommentieren Zum Kommentieren musst Du eingeloggt sein. » LogIn

Ähnliche Projekte

» Alle Projekte im Überblick