Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

*
Bist Du männlich oder weiblich?
Gib bitte Deinen Vornamen an.
Trage bitte Deine E-Mail-Adresse ein, mit der Du Dich künftig anmelden musst. Wir respektieren den Datenschutz und werden die E-Mail-Adresse nicht an Dritte weitergeben und auch nirgends anzeigen.
Gib bitte Deinen Nachnamen an.

Wie hast Du von DmS gehört?
Newsletter abonnieren
If you tick this box, we'll subscribe you to our company newsletter.
If you tick this box, we'll subscribe you to our school newsletter.
Tick this box to indicate that you have found, read and accepted the terms of use for this site.
Du wirst als nächstes eine E-Mail erhalten. Diese enthält einen Link zu einer Seite, auf der Du die Registrierung abschließen kannst.

Sei ein Schneeball!

Verbreite die Idee, bei Freuden und Bekannten, an Schulen und in Unternehmen.
Informiere Freunde, Lehrer, Mitschüler. – Nutze soziale Netzwerke!

Online

Per E-Mail Hier ist eine Vorlage. Die öffnet sich direkt in deinem E-Mail Programm. Informiere Freunde, Bekannte, Kollegen, Lehrer, Schüler, Eltern.

Als Fürsprecher Nutze unsere komfortable Mail-Funktion und verschiedene Vorlagen.

Auf deiner Website oder Weblog Wähle einen unserer Banner und füge den abgebildeten HTML-Code auf Deiner Webseite ein.

In deiner Internet-Community Folge uns auf Twitter oder YouTube und hole deine Freunde dazu! Schicke eine E-Mail an Mailverteiler von Gruppen oder Foren, in denen du Mitglied bist.

Rede über uns Twitter über uns, schreibe z.B. „Mach mit – bei www.das-macht-schule.net!“ in die Statuszeile deines Instant Messengers wie Skype oder ICQ.

Oder mach doch einfach alles zusammen!

Offline

In der Schule Drucke unser Mini-Poster aus. Hänge es in der Schule auf, im Lehrerzimmer, gib es Eltern. Verteile unseren aktuellen Newsletter für Schulen!

Im Unternehmen Überzeugen Sie Ihren Chef, wie zeitgemäßes gesellschaftliches Engagement aussehen kann. Verteilen Sie unseren aktuellen Newsletter für Unternehmen. Erzählen Sie Kollegen und Geschäftspartnern, dass sie über uns ganz einfach ausgediente PCs für Schulen spenden können.

In der Presse Schreiben Sie für eine Zeitung / Zeitschrift oder kennen Sie einen Redakteur, der eventuell Lust darauf hätte? Bei uns warten jede Menge guter Geschichten.

Im Freundeskreis Werden Sie Fürsprecher oder Mitglied im Förderverein. Begeistern Sie Lehrer, Schulleiter, Eltern und den Elternrat, ein „Das macht Schule“ Projekt zu starten. Reden Sie über uns. Erzählen Sie möglichst vielen Leuten, sie sollen uns mal auf www.das-macht-schule.net besuchen.


Noch kein Login? Jetzt registrieren!

Sektionen
Sie sind hier: Startseite Projekte Rechner für unsere Lernwerkstatt

Rechner für unsere Lernwerkstatt

Rechner für unsere Lernwerkstatt
2.51851851852

Die Geräte sollen für unsere Lernwerkstatt "Jugend forscht" eingesetzt werden. Hier können SchülerInnen im Rahmen unseres Ganztagsangebots naturwissenschaftliche Sachverhalte, die sie in ihrem Alltag kennengelernt haben und die den Rahmen des normalen Fachunterrichts sprengen würden, selbständig erforschen bzw. entdecken, indem sie unter Anleitung betreuender Lehrkräfte und erfahrenerer Oberstufen-SchülerInnen weitestgehend selbstständig einfache und komplexe SchülerInnenexperimente durchführen. Die älteren SchülerInnen können weiterhin im Rahmen der Betreuung von jüngeren SchülerInnen ihre Kompetenzen erweitern, indem sie das Konzept des "Lernens durch Lehren" anwenden. Konkret werden die Computer sowohl für einfach Office-Anwendungen benötigt, um z. B. Versuchsprotokolle und Arbeiten für den Wettbewerb "Jugend forscht - Schüler experimentieren" anzufertigen, aber auch um mithilfe der entsprechenden Soft- und Hardware Messwerte erfassen und verarbeiten zu können.

Steckbrief
PDF Es sind Bilder vorhanden
Gratis PCs, Drucker, Monitore
67295 Bolanden (Rheinland-Pfalz)
Privates Gymnasium Weierhof am Donnersberg
Klasse 5-10 (- Sebastian Brengel)
ca. 50 Teilnehmer
09.09.2016 - 30.09.2016

Bilder und Videos

  • Fachgerechte Inbetriebnahme durch die MedienScouts
  • Untertitel

    n.a.

  • Fachgerechte Inbetriebnahme durch die MedienScouts
  • Untertitel

    n.a.

  • Fachgerechte Inbetriebnahme durch die MedienScouts
  • Untertitel

    n.a.

Projektstory

  • Neue Besen kehren gut, neue Rechner rechnen gut!
    Ging man vor geraumer Zeit in den „Medienraum“ C31, bot sich einem ein sehr trostloses Bild. Zum einen waren die Computer in diesem Raum weit entfernt von dem, was man mit den Schlagworten „aktuell, zeitgemäß und modern“ verbindet. Zum anderen erforderten sie aufgrund ihres fortgeschrittenen Alters eine intensive Wartung. Betritt man heute das Zimmer, zieren nun nicht nur optisch moderne Computer unseren Raum C31, sondern diese warten auch mit viel Leistung auf.

  • Dies ist nicht nur dank enormer Hardwarevoraussetzungen wie 8GB Arbeitsspeicher und schnellen Prozessoren möglich, sondern auch wegen des neu aufgespielten Betriebssystem Linux Mint, das den versierten und interessierten NutzerInnen mehr Freiheiten und Möglichkeiten im Umgang bietet. Zudem ist das Hochfahren der PCs besonders schnell, da bei diesen nun keine Novell-Anmeldung mehr erforderlich ist. Des Weiteren lassen sich die Rechner in einen Kiosk-Modus versetzen, der dafür sorgt, dass der Computer nach jedem Startvorgang in einem vordefinierten Anfangszustand startet, was auch ohne Anmeldung durch Novell eine normale Benutzung bestimmter Programme ermöglicht. Das spart LehrerInnen und SchülerInnen, die im Unterricht z.B. nur eben ein kurzes YouTubeVideo oder ein Bild via Google aufrufen möchten, viel Zeit.

  • Die eigenen Dateien und Dokumente sind trotzdem nach wie vor schnell und bequem erreichbar. Will man sich dennoch am Schulnetzwerk anmelden, um auf persönliche Daten zuzugreifen, bietet sich einem auch in diesem Modus einfach die Möglichkeit dazu. Durch diesen technischen Quantensprung ins moderne digitale Zeitalter steht der häufigen und intensiven Arbeit von SchülerInnen und LehrerInnen in diesem Raum nun nichts mehr im Wege. Sollte es dennoch in Zukunft das eine oder andere kleine technische Problemchen geben, erfolgt die Behebung durch das sachkundige MedienscoutsTeam flink. Ohne die Unterstützung der Spender-Firmen und von „Das macht Schule“ wäre dies alles nicht möglich! Daher danken wir hiermit im Namen aller MitschülerInnen und LehrerInnen.
    Das MedienscoutTeam

    Das macht Schules Kommentar: Toll, dass ihr euch um eure Medienausstattung kümmert und aus der IT-Spende so ein tolles Projekt habt entstehen lassen!

Weiteres Material

Kommentare

Kommentieren Zum Kommentieren musst Du eingeloggt sein. » LogIn

Ähnliche Projekte

» Alle Projekte im Überblick