Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

*
Bist Du männlich oder weiblich?
Gib bitte Deinen Vornamen an.
Trage bitte Deine E-Mail-Adresse ein, mit der Du Dich künftig anmelden musst. Wir respektieren den Datenschutz und werden die E-Mail-Adresse nicht an Dritte weitergeben und auch nirgends anzeigen.
Gib bitte Deinen Nachnamen an.

Wie hast Du von DmS gehört?
Newsletter abonnieren
If you tick this box, we'll subscribe you to our company newsletter.
If you tick this box, we'll subscribe you to our school newsletter.
Tick this box to indicate that you have found, read and accepted the terms of use for this site.
Du wirst als nächstes eine E-Mail erhalten. Diese enthält einen Link zu einer Seite, auf der Du die Registrierung abschließen kannst.

Sei ein Schneeball!

Verbreite die Idee, bei Freuden und Bekannten, an Schulen und in Unternehmen.
Informiere Freunde, Lehrer, Mitschüler. – Nutze soziale Netzwerke!

Online

Per E-Mail Hier ist eine Vorlage. Die öffnet sich direkt in deinem E-Mail Programm. Informiere Freunde, Bekannte, Kollegen, Lehrer, Schüler, Eltern.

Als Fürsprecher Nutze unsere komfortable Mail-Funktion und verschiedene Vorlagen.

Auf deiner Website oder Weblog Wähle einen unserer Banner und füge den abgebildeten HTML-Code auf Deiner Webseite ein.

In deiner Internet-Community Folge uns auf Twitter oder YouTube und hole deine Freunde dazu! Schicke eine E-Mail an Mailverteiler von Gruppen oder Foren, in denen du Mitglied bist.

Rede über uns Twitter über uns, schreibe z.B. „Mach mit – bei www.das-macht-schule.net!“ in die Statuszeile deines Instant Messengers wie Skype oder ICQ.

Oder mach doch einfach alles zusammen!

Offline

In der Schule Drucke unser Mini-Poster aus. Hänge es in der Schule auf, im Lehrerzimmer, gib es Eltern. Verteile unseren aktuellen Newsletter für Schulen!

Im Unternehmen Überzeugen Sie Ihren Chef, wie zeitgemäßes gesellschaftliches Engagement aussehen kann. Verteilen Sie unseren aktuellen Newsletter für Unternehmen. Erzählen Sie Kollegen und Geschäftspartnern, dass sie über uns ganz einfach ausgediente PCs für Schulen spenden können.

In der Presse Schreiben Sie für eine Zeitung / Zeitschrift oder kennen Sie einen Redakteur, der eventuell Lust darauf hätte? Bei uns warten jede Menge guter Geschichten.

Im Freundeskreis Werden Sie Fürsprecher oder Mitglied im Förderverein. Begeistern Sie Lehrer, Schulleiter, Eltern und den Elternrat, ein „Das macht Schule“ Projekt zu starten. Reden Sie über uns. Erzählen Sie möglichst vielen Leuten, sie sollen uns mal auf www.das-macht-schule.net besuchen.


Noch kein Login? Jetzt registrieren!

Sektionen
Sie sind hier: Startseite Über uns Presse Pressemitteilungen Pressemitteilungen Archiv 2007

Pressemitteilungen Archiv 2007

Zeige

14 gefundene Pressemitteilungen

  • Max Bahr

    Unterstützer und Initialpartner von “Das macht Schule”

    06.02.2007 - Hamburg: Vor rund 128 Jahren gegründet, zählt Max Bahr heute zu den führenden Marken unter den Bau- und Heimwerkermärkten in Deutschland. Das Filialnetz umfasst bundesweit rund 80 Baumärkte. Seit Februar 2007 operiert Max Bahr als eigenständige Marke innerhalb der Praktiker Bau- und Heimwerkermärkte Holding AG und ist als serviceorientierter, beratungsstarker Baumarkt positioniert. » lesen

  • The Walt Disney Company (Germany) GmbH

    Unterstützer von “Das macht Schule”

    06.02.2007 - Hamburg: Die Walt Disney Company ist gemeinsam mit ihren Tochtergesellschaften und weiteren angeschlossenen Unternehmen ein international führendes, breit aufgestelltes Medien- und Familienunterhaltungsunternehmen. Es gliedert sich in vier Geschäftsbereiche: „Media Networks“, „Parks and Resorts“, „Studio Entertainment“ und „Consumer Products“. » lesen

  • WISAG Service Holding

    Unterstützer von “Das macht Schule”

    06.02.2007 - Hamburg: Die WISAG-Gruppe ist ein spartenorganisierter Konzern, der sich auf infrastrukturelle und technische Gebäudedienstleistungen spezialisiert hat. Das Leistungsspektrum umfasst die Bereiche Facility Management, Gebäude- und Betriebstechnik, Industrieservice, Gebäudereinigung, Sicherheitsdienste, Airport Service, Catering, Garten- und Landschaftspflege sowie Parkraum Service und FM-Beratung. Deutschlandweit beschäftigt die WISAG rund 20.600 Mitarbeiter an 120 Standorten. Mit einem Jahresumsatz von 476 Millionen Euro in 2005 gehört die WISAG-Gruppe zu den führenden FM-Anbietern. » lesen

  • Dreh’ Deinen eigenen Film

    Medienpädagogische Projekte für Schüler

    06.02.2007 - Hamburg: Im Rahmen der Initiative „Das macht Schule“ bietet TIDE engagierten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, selbst als Filmemacher aktiv zu werden und die Renovierungsarbeiten der Schulen zu dokumentieren. Die Arbeiten der Jugendlichen strahlt TIDE TV im Verlauf des Projekts aus. Um relativ selbstständig arbeiten bzw. filmen zu können, werden die Jugendlichen vorab in einem Seminar der TIDE AKADEMIE vorbereitet und geschult. Hierfür wurden zwei Workshops entwickelt, die ab Februar 2007 monatlich angeboten werden. » lesen

  • Hamburger Unternehmer als einer von sechs Social Entrepreneurs in Deutschland ausgezeichnet

    13.07.2007 - Hamburg: Bernd Gebert, Unternehmer aus Hamburg, ist als einer von sechs Deutschen von der internationalen Organisation Ashoka in das Netzwerk weltweit führender Social Entrepreneurs aufgenommen worden. Social Entrepreneurs sind Menschen, die Unternehmertum mit sozialen Zielen verknüpfen und erfolgreich, effizient und langfristig mit innovativen Ideen gesellschaftliche Probleme lösen. Das bekannteste Mitglied des Netzwerks ist Friedensnobelpreisträger Muhammad Yunus. Ashoka sucht jedes Jahr in 70 Ländern in einem langen Auswahlprozess die besten Social Entrepreneurs in der Startphase und unterstützt sie dabei, erfolgreich zu werden. » lesen

  • Altes Geld für neue Klassenzimmer

    16.07.2007 - Hamburg – Wenn mit viel Spaß, Pinsel und Farbe Schüler ihr Klassenzimmer neu gestalten, ist meist „Das macht Schule“ im Spiel. Die Initiative gibt Hilfe zur Selbsthilfe. So entdecken Kinder den Spaß daran, Dinge selbst in die Hand zu nehmen. Die Ergebnisse können sich sehen lassen. Die Schüler zeigen eindrucksvoll, wie motiviert sie Ideen entwickeln und anpacken, wenn man ihnen nur den Raum dafür gibt. Ein Sprungbrett für mehr Tatkraft. » lesen